Geschichten aus dem Leben

Verflixte Situationen

Manchmal kann man einfach nur zusehen.

Man sieht zu, wie es jemandem immer schlechter geht, doch man kann nichts machen.
Es ist nicht so, dass man es nicht wollte, es liegt eher daran, dass man keine Möglichkeit findet zu helfen.
Und wenn man dann doch versucht zu helfen, kommt alles nur noch schlimmer, also sieht man doch lieber zu...

3.5.14 22:54

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kreativegirl / Website (3.5.14 23:34)
In so einer Situation spielt man immer den Kummerkasten. Selbst versucht man immer zu helfen doch wenn es einem schlecht geht hört mich nicht jeder an. Ich denke wenn es auf gegenseitigkeit beruht ist das super. Ansonsten für jemanden den arsch ins feuer legen aber selbst nichts zurückbekommen würde ich nicht machen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen